Berlinlinienbus ist eines der ältesten deutschen Fernbusunternehmen, hatte lange Zeit quasi Monopol auf dem Fernbus Markt. Da es zu den Zeiter der DDR keine direkte Bahnverbindung zwischen Westberlin und Westdeutschland gab, wurde eine Sondergenehmigung für Berlinlinienbus erteilt. Diese wurde auch nach der Wiedervereinigung nicht eingezogen, weshalb sehr viele Linien nach und von Berlin blieben. Da es keine direkte Konkurrenz gab, waren die Preise nicht unbedingt günstig auch im Vergleich zur Bahn, die Mitfahrzentralen waren auf jeden Fall deutlich günstiger. Mit dem Eintritt von anderen Unternehmen hat Berlinlinienbus die Strategie geändert. Es gibt wie bei anderen Fernbusunternehmen inzwischen gute Angebote für die Fahrten quer durch die Bundesrepublik.

Nach eigenen Angaben gibt es zur Zeit (Ende 2014) ca 250 Zielorte, die von Berlinlinienbus angefahren werden. Außer nationalen Verbindungen mit Sonderaktionen ab 9 EUR pro Ticket werden einige europäische Städte als Zielorte angegeben, die Preise starten in diesem Fall ab 22 EUR pro Ticket.

Kontaktdaten und Adresse:
Berlin Linien Bus GmbH
Mannheimer Str. 33/34
10713 Berlin
Telefon: +49303384480
Berlinlinienbus Webseite