Fernbsu Steckdose
Fernbus Steckdose

Steckdosen

Es gibt unterschiedliche Typen von Steckdosen. Diese unterscheiden sich auf Grund der Netzspannung und Steckertypen In den Fahrzeugen kann man üblicherweise eine Gleichstromsteckdose (meistens in PKWs) und eine Einphasensteckdose (für 230V in Europa und Deutschland) finden. In den Fernbussen werden die normalen Steckdosen bereitgestellt, die für Laptop- oder Handyladegeräte geeignet sind. Somit kann man getrost ein Film anschauen oder sich der Arbeit oder dem Surfen widmen.

Steckdosen in Fernbussen Erfahrung

Aus der Erfahrung mit der Reise sowohl im Meinfernbus, als auch im Flixbus soll man nicht unbedingt auf eine Steckdose an jedem Sitzplatz warten. Die Fernbusse gehören nicht unbedingt den Fernbus-Anbietern, da die eigentliche Beförderung meistens durch die Subunternehmen oder besser gesagt die Auftragnehmer erfolgt. Die Fernbusse sind somit auf keinen Fall standardisiert was die Ausstattung angeht. Die Ausstattung vom Meinfernbus ist unterschiedlich. Im ersten Fall gab es einmal die Steckdosen beim Fahrer ganz vorne und im mittleren Ausgang / Eingang. Das heißt, man muss in diesem Fall einen Platz in der Nähe von einer der wenigen Steckdosen ergattern. Bei einem Flixbus Fernbus gab es dagegen Steckdosen an jedem Platz, in diesem Fall gibt es überhaupt kein Problem sein Handy aufzuladen oder ein Laptop anzuschließen, die Ausstattung vom Flixbus war hervorragend. Im nächsten Fall war kein standardisierter Flixbus in orangblauen Farben im Dienst, sondern ein Ersatzbus. Dieser Fernbus hatte aber nicht wirklich professionel eingebaute Steckdosen, allerdings ausreichend für alle. Die Steckdosen waren im Gang montiert, das war eigentliche eine handelsübliche  Baumarkt-10er Steckdose, diese hat aber ihr Dienst geleistet. Fazit: wenn Sie unbedingt eine Steckdose am Sitzplatz im Fernbus braucht, dann sollten Sie am besten frühzeitig am Bahnhof sein um als einer der ersten Fahrgäste einen Platz auszusuchen, da die Busse in vielen Fällen unterschiedlich ausgestattet sind, deshalb kann keine Garantie für die Steckdose am Sitzplatz gegeben werden.